T: +4921199459675 - M: info@kloepfel-engineering.com

Fahrzeugentwicklung

Moderne Fahrzeuge für die Ansprüche von morgen

Die Digitalisierung erfasst die Industrie mit vollem Tempo. Das gibt der Wirtschaft die Möglichkeit, Erneuerungen und Änderungen schneller anzuschieben und auch die Chance, neue technische Zukunftsfelder zu erschließen.

Die technischen Zukunftsfelder mit dem Schwerpunkt Elektrifizierung, Schnellladestation, Mensch-Maschine-Schnittstelle und das autonome Fahren verändern Fahrzeuge.

Wir gehen davon aus, dass sich die Herausforderungen an Package und Architekturen den Veränderungen anpassen. Gewichtsreduktionen durch durchgängigen intelligenten Leichtbau bleiben Stellschrauben, um Wirtschaftlichkeit und Energieeffizienz zu generieren.

Kloepfel Engineering ist der Experte in definierten Bereichen der Produktentwicklung. Wir helfen unseren Kunden in den unterschiedlichen Phasen des Produkt-Entwicklungs-Prozesses (PEP): von der Ideenfindung, über die Vorentwicklung, Prototypenphase, Serienentwicklung, bis hin zur Serienbetreuung (nach SOP von Einzelbauteilen und Modulen). Wir helfen und begleiten Sie in Ihren Projekten in definierten Phasen und Umfängen, schaffen mit Ihnen gemeinsam eine klare Infrastruktur sowie ein optimales Projektergebnis in den vereinbarten Meilensteinen.

Unser Anspruch ist es als stabiler Lösungsfinder, Ideengeber, Umsetzer und Systemintegrator den Weg von der Idee bis zum Produkt konsequent zu verbessern. Mit Kloepfel Engineering und mit unseren entwicklungsbegleitenden Dienstleistungen, hochmotivierten Mitarbeitern und dem Blick als Externer, werden technische und wirtschaftliche Herausforderungen, Schnittstellen und Prozessabläufe mit Ihnen gemeinsam optimiert.

Package & Konzepte

In der frühen Phase entstehen bei unseren Kunden schlüssige Automobil- und Produktkonzepte, die auf zukünftige Konsumenten- und Kundenbedürfnisse abzielen. Unsere Kunden können bei Kloepfel eine definierte Leistungsbreite und -tiefe abrufen und wir bringen uns als neutraler Partner mit weitsichtigen Lösungen ein.

  • Lernen von den Besten, den Markt beobachten, neue Mobilitätskonzepte verfolgen
  • Konzeptbestimmende Maße mit Wettbewerbsfahrzeugen vergleichen
  • Auslegung der bestmöglichen Fahrzeugarchitektur
  • Auslegung von intelligenten Modul-Strukturen für alternative Antriebe
  • Auslegung einer möglichst hohen Anzahl an Fahrzeugvarianten (Baukastensystem)
  • Auslegung der bestmöglichen Ergonomie- und Raumkonzepte
  • Schaffung von optimalen Montage- und Wartungseigenschaften
Rohkarosserie / Leichtbau

Mit intelligenten Konstruktionen entwickeln wir Architekturen und Strukturen, die ein niedriges Gewicht mit hoher Steifigkeit und Crash-Sicherheit kombinieren und sich kostengünstig produzieren lassen.

  • 3D-Package- und Designabsicherung mit vielen unterschiedlichen Herausforderungen
  • Rechnerisch abgestimmte Auslegungskonzepte (Bionik)
  • Konzeptionelle Verfolgung von gewichts- und kostenoptimierten Multi-Material-Systemen
  • Verfolgen von Leichtmetall-Lösungen in Aluminium und ALU-Guss, in Stahl- oder ALU-Blech-Bauweise
  • Begleitendes Kosten-, Beschaffungs- und Einkaufsmanagement
  • Auslegung von optimalen Füge- und Verbindungstechnologien für komplexe Mischbauweisen
  • Fertigungsoptimierte Entwicklung und Konstruktion
  • 3D-Konstruktion für Prototyp- und Serienkonstruktion
  • Begleitung der Aufbaubetreuung, Validierungs- und Absicherungsprozesse
  • Freigabe, Stückliste, Termin-, Kosten- und Gewichtsverfolgung bis hin zum Änderungsmanagement
  • Unterstützer bei der Lieferanten- und Entwicklungssteuerung von nominierten Systemlieferanten und deren Unterlieferanten
Türen und Klappen

Die Systeme sind komplex. Unsere Entwickler achten darauf, dass sich die Anforderungen aus dem Package, Sicherheit und Crash erfüllen, und sich die Module des Fahrzeugs dauerhaft öffnen und schließen lassen.

  • Designabsicherung, erste 3D-Entwicklungs- und Auslegungskonzepte
  • Neue und alte bewährte Mechanik in die Konzeptphase einbringen
  • 3D-Konstruktion für Prototyp- und die Serienkonstruktion
  • Fertigungsoptimierte Entwicklung und Konstruktion
  • Begleitendes Kosten-, Beschaffungs- und Einkaufsmanagement
  • Begleitung der Aufbaubetreuung und des Lieferantenmanagements
  • Begleitung der Validierungs- und Absicherungsprozesse
  • Freigabe, Stückliste, Termin-, Kosten- und Gewichtsverfolgung bis hin zum Änderungsmanagement
  • Unterstützer bei der Lieferanten- und Entwicklungssteuerung von nominierten Systemlieferanten und deren Unterlieferanten
Interieur und Exterieur

Das Interieur und Exterieur spielt bei der Kaufentscheidung eine wichtige Rolle – Es kommt auf eine perfekte Kombination aus Design, Ergonomie, gesetzlichen Anforderungen, Nutzung, Haptik und Qualität an. Durch die langjährige und enge Zusammenarbeit mit Automobilherstellern und deren Lieferanten, haben unsere Mitarbeiter ein umfangreiches Wissen in der kunststoffgerechten Auslegung und Entwicklung komplexer Bauteile erlangt.

  • Lernen von den Besten, Messebesuche, Durchführen von Benchmark Analysen
  • Begleitende 3D-Package- und Konzepterstellung
  • Beratung bei der Erstellung von Komponentenlastenheften und technischen Vorgaben
  • 3D-Design-, Styling-, Bauraum- und Ergonomie-Absicherungen
  • Beratung in der Funktionsdefinition
  • 3D-Konstruktion für die Prototyp- und Serienkonstruktion
  • Daten- und Schnittstellenmanagement, Begleitung der Aufbaubetreuung
  • Begleitendes Kosten-, Beschaffungs- und Einkaufsmanagement
  • Freigabe, Stückliste, Termin-, Kosten- und Gewichtsverfolgung bis hin zum Änderungsmanagement
  • Unterstützer bei der Lieferanten- und Entwicklungssteuerung von nominierten Systemlieferanten und deren Unterlieferanten
  • Begleitung der Serienbetreuung und deren Prozesse bis EOP
Sitzsysteme

Sitze sollen einen erstklassigen Komfort bieten, gesetzlichen Anforderungen nachkommen und Ergonomie mit Funktion und Nutzung optimal abbilden. Sitzsysteme werden das Interieur und die neue Mobilität deutlich aufwerten. Hersteller und Entwickler müssen aber verstärkt an neuen Systemen und damit verbunden Gewichtszielen forschen. Kloepfel kann sein Basiswissen und Erfahrungen aus langjähriger und enger Zusammenarbeit mit Lieferanten in die Herausforderungen einbringen.

  • Erste Ideen, erste begleitende Package- und Konzepterstellung
  • Neue und alte bewährte Materialien / Mechaniken in Konzepte einbringen
  • Funktionsintegration (Package) der wesentlichen Komponenten
  • 3D-Konstruktion für Prototypen (Struktur, Schaum, Kunststoffteile)
  • Fertigungsoptimierte Entwicklung und Konstruktion
  • Begleitendes Kosten-, Beschaffungs- und Einkaufsmanagement
  • Freigabe, Stückliste, Termin-, Kosten- und Gewichtsverfolgung
Technische Dokumentation und Renderings

Beginnend mit den ersten Designvorgaben begleiten wir Ihr Projekt Ihren Vorgaben entsprechend. Unser Team besteht aus kreativen Konzeptingenieuren, jungen international erfahrenen Designern und technischen Grafikern.

  • Erstellung von Projekt- und Produktdokumentationen sowie Handbüchern
  • Erstellung von Renderings aus ersten Designvorschlägen
  • Erstellen von technischen Illustrationen und Filmmaterial
  • Anpassung der Dokumentation an aktuelle Richtlinien und Vorschriften
Begleitende Dienstleistung

Als erfahrener Entwicklungspartner sehen und begreifen wir stellvertretend für unsere Kunden deren Anforderungen. Unsere Entwickler unterstützen bei der Produktdefinition, Festlegung von Qualitätsparametern, Kostenüberwachung bis zum termingerechten Serienanlauf.

  • Projekt-, Qualitäts- und Prozessmanagement
  • Begleitendes Kosten-, Beschaffungs- und Einkaufsmanagement
  • Risikoanalyse und -management nach Kundenanforderung
  • Daten- und Schnittstellenmanagement, Begleitung der Aufbaubetreuung
  • Validierungs- und Absicherungsprozesse
  • Lieferanten- und Entwicklungssteuerung von nominierten Systemlieferanten und deren Unterlieferanten
  • Fertigungsbegleitung und -optimierung
Betriebsmittel und Montagevorrichtungen

Zur Sicherstellung eines kontinuierlich hohen Qualitätsniveaus müssen Bauteile aus der Entwicklung innerhalb kürzester Zeit erprobt, geprüft und vermessen werden. Die Betriebsmittel werden von Kloepfel in den vom Prozess vorgegebenen Anforderungen und Qualität entwickelt und geliefert. Sie gewährleisten die notwendige Prozess-Sicherheit und dienen der Erstbemusterung sowie der Serienüberwachung.

  • Vorrichtungen und Lehren
  • Messvorrichtungen
  • Montagevorrichtungen
  • Layout, 3D-Konstruktion
  • Begleitendes Kosten-, Beschaffungs- und Einkaufsmanagement
 

Christian J. Weiss

Geschäftsführer Kloepfel Engineering Services GmbH

T +49 211 994 596 75
M +49 171 315 54 20

Erfolg braucht eine starke Partnerschaft!

Unser Ansatz: Von der Idee bis zur Serie Lösungen finden und messbare nachhaltige Resultate liefern

nach oben